Work-Life-Balance für Apothekenteams
Work-Life-Balance für Apothekenteams
Homeoffice als Chance
powered by CGM Lauer
Laut Studie suchen Apotheken bis zu 11 Monate nach einer Verstärkung für das Team. Ob und vor allem wie sich die Apotheke als Arbeitsplatz gerade in Hinblick auf den eklatanten Fachkräftemangel attraktiver und zukunftsträchtiger aufstellen kann, und welche Rolle dabei das Homeoffice spielt, sind die Inhalte dieses Webinars.
Das Webinar im Detail

Laut einer aposcope Blitzumfrage im August diesen Jahres beschreiben 53% der Apotheker:innen und PTA die Beeinträchtigung für ihre Apotheke durch aktuell unbesetzte Stellen und/ oder Ausfälle als sehr groß. Die Folge von Personalmangel bedeutet, dass die Apothekenteams dauerhaft unter großem Stresslevel am Limit arbeiten und der Personalknappheit in den allermeisten Apotheken nur mit Überstunden oder Einstellung von Dienstleistungen begegnet werden kann.

Offene Stellen lassen sich leider nicht binnen weniger Wochen besetzen, im Durchschnitt suchen die Kolleg:innen schon seit elf Monaten nach Apotheker:innen, seit neun Monaten nach PTA und die Suche nach PKA dauert bereits sieben Monate an – ohne Ende in Sicht.

Wie kann es gelingen, dass die Apotheke mit den wirklich tollen Berufsbildern als attraktiver Arbeitsplatz wahrgenommen wird?

Wenn man in die Apothekenteams schaut, sagen laut einer weiteren Aposcope Umfrage 7 von 10 Angestellt:innen in Apotheken, dass sie sich wünschen, aus dem Homeoffice arbeiten zu können, dem gegenüber stehen aber sehr skeptische Inhaber:innen, die sich mit 86% nicht vorstellen können, dass durch das Homeoffice die Produktivität der Arbeit gesteigert wird.

Die Expert:innen in diesem APOTHEKE ADHOC Webinar zeigen, dass auch mit der Apotheke als Arbeitsplatz New Work und Homeoffice möglich ist – und moderne und mobile Strukturen nicht nur denkbar, sondern auch unkompliziert umsetzbar sind.

Speaker:innen

Kurzvorstellung unserer Expert:innen

Dr. Juliane Kresser

Referentin der Geschäftsführung / CGM LAUER

Dr. Kresser ist Apothekerin mit langjähriger Erfahrung im Softwarebereich und Gremienarbeit mit dem Fokus auf Arzneimitteltherapiesicherheit. Seit August 2015 ist Dr. Kresser in verschiedenen Funktionen der CompuGroup Medical tätig. Seit 3 Jahren arbeitet sie als Referentin der GF der CGM LAUER.

Ralph Laves

Apotheker

Ralph Laves ist Apotheker mit einem Filialverbund sowie Botschafter für die CompuGroup, CGM Lauer. Seine Arbeitsschwerpunkte: digitale Vernetzung, E-Rezept, Zukunftspakt "Apotheke".

Feedback

Das sagen Gäste und Teilnehmer:innen 

Jan Reuter

Apotheker & Blogger

Ich schaue mir regelmäßig die Webinare von APOTHEKE ADHOC an, weil Timing, Content und Aufbereitung gar nicht besser sein könnten.

Mittlerweile durfte ich zweimal im Studio mit dabei sein. Vor und hinter der Kamera. Du wirst rund um die Uhr verdammt gut versorgt und da herrscht einfach ein geiler Spirit. Das Studio mit seiner Technik und seinem Team spricht für sich. Selten auf diesem Level erlebt.

Tamim Al-Marie

Apotheker & Inhaber

Die Zusammenarbeit mit dem Team von APOTHEKE ADHOC Webinar war fantastisch.

Die sehr ausführliche Beratung und effiziente Durchführung des Drehs vor Ort wurde von zahlreichen Highlights gekrönt. Durch die herzliche und professionelle Arbeitsatmosphäre haben wir uns beim Dreh immer in sicheren Händen gefühlt. 

Monika Sauter

PTA

Ich habe bei dem EUBOS Webinar teilgenommen, weil unsere Apotheke einen Schwerpunkt auf Hautpflege legt. Bei meiner Anmeldung war ich erst im Zweifel – ich wollte keine Produktveranstaltung. Aber bereits nach den ersten paar Minuten habe ich mich da total entspannen können – die Inhalte waren genau auf den Punkt, praxisrelevant und genau so, wie in der Beschreibung angekündigt. Danke

Sebastian Rütter

angestellter Apotheker

Die Unterlagen, die im Rahmen des E-Rezept Checks zur Verfügung gestellt worden sind, waren super hilfreich. So konnten wir für unsere Apotheke feststellen, dass wir E-Rezepte annehmen können und keine technischen Fehler haben. War ein wichtiges Thema für uns, bei dem wir vor dem Webinar noch Unsicherheiten hatten. Die sind nun geklärt. 

Webinar teilen
Speaker:innen
  • Dr. Juliane Kresser
  • Ralph Laves
Moderation
  • Lena Ungvári
Webinar teilen
Laut Studie suchen Apotheken bis zu 11 Monate nach einer Verstärkung für das Team. Ob und vor allem wie sich die Apotheke als Arbeitsplatz gerade in Hinblick auf den eklatanten Fachkräftemangel attraktiver und zukunftsträchtiger aufstellen kann, und welche Rolle dabei das Homeoffice spielt, sind die Inhalte dieses Webinars.
Webinar Beschreibung

Laut einer aposcope Blitzumfrage im August diesen Jahres beschreiben 53% der Apotheker:innen und PTA die Beeinträchtigung für ihre Apotheke durch aktuell unbesetzte Stellen und/ oder Ausfälle als sehr groß. Die Folge von Personalmangel bedeutet, dass die Apothekenteams dauerhaft unter großem Stresslevel am Limit arbeiten und der Personalknappheit in den allermeisten Apotheken nur mit Überstunden oder Einstellung von Dienstleistungen begegnet werden kann.

Offene Stellen lassen sich leider nicht binnen weniger Wochen besetzen, im Durchschnitt suchen die Kolleg:innen schon seit elf Monaten nach Apotheker:innen, seit neun Monaten nach PTA und die Suche nach PKA dauert bereits sieben Monate an – ohne Ende in Sicht.

Wie kann es gelingen, dass die Apotheke mit den wirklich tollen Berufsbildern als attraktiver Arbeitsplatz wahrgenommen wird?

Wenn man in die Apothekenteams schaut, sagen laut einer weiteren Aposcope Umfrage 7 von 10 Angestellt:innen in Apotheken, dass sie sich wünschen, aus dem Homeoffice arbeiten zu können, dem gegenüber stehen aber sehr skeptische Inhaber:innen, die sich mit 86% nicht vorstellen können, dass durch das Homeoffice die Produktivität der Arbeit gesteigert wird.

Die Expert:innen in diesem APOTHEKE ADHOC Webinar zeigen, dass auch mit der Apotheke als Arbeitsplatz New Work und Homeoffice möglich ist – und moderne und mobile Strukturen nicht nur denkbar, sondern auch unkompliziert umsetzbar sind.

Dr. Juliane Kresser

Referentin der Geschäftsführung / CGM LAUER

Dr. Kresser ist Apothekerin mit langjähriger Erfahrung im Softwarebereich und Gremienarbeit mit dem Fokus auf Arzneimitteltherapiesicherheit. Seit August 2015 ist Dr. Kresser in verschiedenen Funktionen der CompuGroup Medical tätig. Seit 3 Jahren arbeitet sie als Referentin der GF der CGM LAUER.

Ralph Laves

Apotheker

Ralph Laves ist Apotheker mit einem Filialverbund sowie Botschafter für die CompuGroup, CGM Lauer. Seine Arbeitsschwerpunkte: digitale Vernetzung, E-Rezept, Zukunftspakt "Apotheke".

Speaker:innen
  • Dr. Juliane Kresser
  • Ralph Laves
Moderation
  • Lena Ungvári

Weitere Webinare

Neu bei APOTHEKE ADHOC Webinar?

Umfrage URL ist ungültig und kann nicht geladen werden.
Umfrage URL ist ungültig und kann nicht geladen werden.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Neu bei APOTHEKE ADHOC Webinar?

Registrierung

Durch Ihre Registrierung erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen und dem Verbraucherwiderrufsrecht sowie den Datenschutzhinweisen einverstanden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt im nächsten Schritt, nachdem Sie Ihre Registrierung abgeschlossen haben.

Login

*Pflichtfeld

Fast geschafft!

Vielen Dank für Ihre Registrierung. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der E-Mail.