Digitales Angebot – wichtig, aber nicht dringend!? 
Digitales Angebot – wichtig, aber nicht dringend!? 
Ein Markt-Überblick 
powered by Zukunftspakt Apotheke I IhreApotheken.de
Digitaler Wandel als Herausforderung für die Vor-Ort-Apotheke - zeitliche und personelle Ressourcen sind eingeschränkt. Aber was braucht es eigentlich für den Schritt in die digitalen Welt? Und wie kann die Individualität der eigenen Apotheke bewahrt, die eigene Marke gestärkt werden?
Das Webinar im Detail

Vor dem Hintergrund von Personal- und Lieferengpässen scheint die „Herausforderung Digitalisierung“ noch warten zu müssen. Viele Apotheken, so zeigt ein Blick in die Zahlen der aktuellen Marktanalyse von aposcope, fragen sich trotzdem, welche Themen jetzt nicht aus dem Blick geraten dürfen. Unser Webinar verschafft einen Überblick über die Angebote am Markt und zeigt Lösungswege auf.

Im ersten Teil des Webinars stellt uns Jasmin Kratz, Senior Product Manager bei aposcope, Auszüge aus den aktuellsten Studienergebnissen 2023 zum Thema „Status Quo 2023: Digitalisierung in der Apotheke“ vor. Und die Zahlen zeigen es ganz deutlich: Eigentlich wissen wir alle, dass wir perspektivisch um die passende Digitalisierung in der Apotheke nicht herumkommen. Aber wieso wird ein so wichtiger Punkt immer wieder auf die lange Bank geschoben und andere, vermeintlich drängendere Aufgaben in der Erledigung vorgezogen? Wir gehen der Sache auf den Grund: Im Anschluss an die Datenanalyse werfen wir einen Blick in die Praxis und bieten den Webinar-Zuschauer:innen Lösungen, die vielleicht nicht alle Probleme der Vor-Ort-Apotheke lösen, aber zumindest die hinsichtlich der digitalen Zukunft.

Speaker:innen

Kurzvorstellung unserer Expert:innen

Dr. Jan-Florian Schlapfner

Gesamtprojektleiter Zukunftspakt Apotheke

Dr. Jan-Florian Schlapfner ist seit dem Start in 2017 einer der führenden Köpfe hinter dem Zukunftspakt Apotheke und setzt sich für die digitale Zukunft der Vor-Ort-Apotheken ein.

Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und promovierte in Strategischem Management an der Leuphana Universität Lüneburg. Zunächst arbeitete er als Manager im Board Office und der Group Strategy Unit für den Konsum- und Industriegüterkonzern Henkel AG & Co. KGaA. In 2010 gründete er das Marktforschungsunternehmen Innosquared, das er in 2015 an eines der weltweit führenden Expertennetzwerke Guidepoint verkaufte. Seitdem unterstützt Dr. Schlapfner Unternehmen, insbesondere aus den Bereichen Gesundheit & Pharma, Digital Health und E-Commerce, zu den Themen Strategie und Digitale Transformation.

Jasmin Kratz

Senior Product Manager aposcope

Jasmin Kratz, geboren 1991, war als Tochter einer Apothekeninhaberin schon immer mit der Vor-Ort-Apotheke verbunden. Während ihrem dualen Studium (2011 - 2014) im Bereich Betriebswirtschaftslehre hat sie sich auf Marketingkommunikation und PR spezialisiert und nebenbei in Funktion einer PKA in der Apotheke gearbeitet. Zunächst beriet sie Apotheken im Bereich des Multi-Channel-Marketings. Seit 2016 ist sie bei der EL PATO Medien GmbH als Senior Product Manager verantwortlich für das Online-Marktforschungsangebot aposcope.

Feedback

Das sagen Gäste und Expert:innen 

Jan Reuter

Apotheker & Blogger

Ich schaue mir regelmäßig die Webinare von APOTHEKE ADHOC an, weil Timing, Content und Aufbereitung gar nicht besser sein könnten.

Mittlerweile durfte ich zweimal im Studio mit dabei sein. Vor und hinter der Kamera. Du wirst rund um die Uhr verdammt gut versorgt und da herrscht einfach ein geiler Spirit. Das Studio mit seiner Technik und seinem Team spricht für sich. Selten auf diesem Level erlebt.

Tamim Al-Marie

Apotheker & Inhaber

Die Zusammenarbeit mit dem Team von APOTHEKE ADHOC Webinar war fantastisch.

Die sehr ausführliche Beratung und effiziente Durchführung des Drehs vor Ort wurde von zahlreichen Highlights gekrönt. Durch die herzliche und professionelle Arbeitsatmosphäre haben wir uns beim Dreh immer in sicheren Händen gefühlt. 

Monika Sauter

PTA​

Ich habe bei dem EUBOS Webinar teilgenommen, weil unsere Apotheke einen Schwerpunkt auf Hautpflege legt. Bei meiner Anmeldung war ich erst im Zweifel – ich wollte keine Produktveranstaltung. Aber bereits nach den ersten paar Minuten habe ich mich da total entspannen können – die Inhalte waren genau auf den Punkt, praxisrelevant und genau so, wie in der Beschreibung angekündigt. Danke

Sebastian Rütter

angestellter Apotheker

Die Unterlagen, die im Rahmen des E-Rezept Checks zur Verfügung gestellt worden sind, waren super hilfreich. So konnten wir für unsere Apotheke feststellen, dass wir E-Rezepte annehmen können und keine technischen Fehler haben. War ein wichtiges Thema für uns, bei dem wir vor dem Webinar noch Unsicherheiten hatten. Die sind nun geklärt.
Webinar teilen
Speaker:innen
  • Dr. Jan-Florian Schlapfner
  • Jasmin Kratz
Moderation
  • Lena Ungvári
Kategorie
Webinar teilen
Digitaler Wandel als Herausforderung für die Vor-Ort-Apotheke - zeitliche und personelle Ressourcen sind eingeschränkt. Aber was braucht es eigentlich für den Schritt in die digitalen Welt? Und wie kann die Individualität der eigenen Apotheke bewahrt, die eigene Marke gestärkt werden?
Webinar Beschreibung

Vor dem Hintergrund von Personal- und Lieferengpässen scheint die „Herausforderung Digitalisierung“ noch warten zu müssen. Viele Apotheken, so zeigt ein Blick in die Zahlen der aktuellen Marktanalyse von aposcope, fragen sich trotzdem, welche Themen jetzt nicht aus dem Blick geraten dürfen. Unser Webinar verschafft einen Überblick über die Angebote am Markt und zeigt Lösungswege auf.

Im ersten Teil des Webinars stellt uns Jasmin Kratz, Senior Product Manager bei aposcope, Auszüge aus den aktuellsten Studienergebnissen 2023 zum Thema „Status Quo 2023: Digitalisierung in der Apotheke“ vor. Und die Zahlen zeigen es ganz deutlich: Eigentlich wissen wir alle, dass wir perspektivisch um die passende Digitalisierung in der Apotheke nicht herumkommen. Aber wieso wird ein so wichtiger Punkt immer wieder auf die lange Bank geschoben und andere, vermeintlich drängendere Aufgaben in der Erledigung vorgezogen? Wir gehen der Sache auf den Grund: Im Anschluss an die Datenanalyse werfen wir einen Blick in die Praxis und bieten den Webinar-Zuschauer:innen Lösungen, die vielleicht nicht alle Probleme der Vor-Ort-Apotheke lösen, aber zumindest die hinsichtlich der digitalen Zukunft.

Dr. Jan-Florian Schlapfner

Gesamtprojektleiter Zukunftspakt Apotheke

Dr. Jan-Florian Schlapfner ist seit dem Start in 2017 einer der führenden Köpfe hinter dem Zukunftspakt Apotheke und setzt sich für die digitale Zukunft der Vor-Ort-Apotheken ein.

Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und promovierte in Strategischem Management an der Leuphana Universität Lüneburg. Zunächst arbeitete er als Manager im Board Office und der Group Strategy Unit für den Konsum- und Industriegüterkonzern Henkel AG & Co. KGaA. In 2010 gründete er das Marktforschungsunternehmen Innosquared, das er in 2015 an eines der weltweit führenden Expertennetzwerke Guidepoint verkaufte. Seitdem unterstützt Dr. Schlapfner Unternehmen, insbesondere aus den Bereichen Gesundheit & Pharma, Digital Health und E-Commerce, zu den Themen Strategie und Digitale Transformation.

Jasmin Kratz

Senior Product Manager aposcope

Jasmin Kratz, geboren 1991, war als Tochter einer Apothekeninhaberin schon immer mit der Vor-Ort-Apotheke verbunden. Während ihrem dualen Studium (2011 - 2014) im Bereich Betriebswirtschaftslehre hat sie sich auf Marketingkommunikation und PR spezialisiert und nebenbei in Funktion einer PKA in der Apotheke gearbeitet. Zunächst beriet sie Apotheken im Bereich des Multi-Channel-Marketings. Seit 2016 ist sie bei der EL PATO Medien GmbH als Senior Product Manager verantwortlich für das Online-Marktforschungsangebot aposcope.

Speaker:innen
  • Dr. Jan-Florian Schlapfner
  • Jasmin Kratz
Moderation
  • Lena Ungvári
Kategorie

Weitere Webinare

Neu bei APOTHEKE ADHOC Webinar?

Umfrage URL ist ungültig und kann nicht geladen werden.
Umfrage URL ist ungültig und kann nicht geladen werden.

Neu bei APOTHEKE ADHOC Webinar?

Registrierung

Durch Ihre Registrierung erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen und dem Verbraucherwiderrufsrecht sowie den Datenschutzhinweisen einverstanden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt im nächsten Schritt, nachdem Sie Ihre Registrierung abgeschlossen haben.

Login

*Pflichtfeld

Fast geschafft!

Vielen Dank für Ihre Registrierung. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der E-Mail.